"Lebendiger Advent" in der St. Nicolai-Gemeinde

Nachricht 04. Oktober 2020

Auch in diesen besonderen Zeiten, in denen Begegnung nicht selbstverständlich, sondern zum Wohle aller mit allerlei gesundheitsschützenden Vorgaben geregelt ist, soll die Tradition des "Lebendigen Advent" in der St. Nicolai-Gemeinde Sarstedt weiterleben.

Jeden Tag öffnet sich im Advent bei dem besonderen Adventskalender "Lebendiger Advent" ein Türchen in Form eines geschmückten Fensters. An jedem Mittwoch und Sonntag findet, so es die jeweils aktuellen Vorgaben zulassen, zusätzlich eine „lebendige“ Begegnung statt. Dann laden Gemeindeglieder zu sich vor ihr Haus ein. Um 18.00 Uhr trifft sich, wer mag, unter Einhaltung rücksichtsvollen Abstands für ca. eine halbe Stunde und schaut mit den anderen Gästen gemeinsam das Fenster des Tages an. Auf dem Programm des Treffens stehen evtl. eine Geschichte oder ein Gedicht. Man trinkt zusammen etwas Warmes, trifft andere Menschen und findet Besinnung in einer oft hektischen Zeit.

Die Gemeinde vertraut darauf, dass sich alle Teilnehmer aus Rücksicht auf den jeweiligen Nächsten an die allgemein gültigen Vorgaben zu Abstand und Anstand, dazu gehört gegebenenfalls auch das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes, halten.

Die Gemeinde sucht noch Gastgeber, die im Gemeindegebiet wohnen und ihren Vorgarten öffnen, sowie Menschen, die ein Kalender-Fenster zur Straße hin schmücken wollen.

Interessenten melden sich bitte zur Terminabsprache bei Christina Steffani-Böringer.

Christina Steffani Böringer
Christina Steffani-Böringer
Tel.: 05066 90 29 05