Gebet zum Geläut

Nachricht Sarstedt, 22. März 2020

Liebe Mitmenschen,
liebe Leserinnen und Leser,

das Verbot der Sonntagsgottesdienste hinterlässt eine unheimliche Lücke. Viele vermissen gerade jetzt das gemeinsame Singen und Beten, das Miteinander im Hören auf Gottes Wort. Einige üben auch heftige Kritik an den Verboten und fühlen sich von ihrer Kirche allein gelassen.

Umso wichtiger ist es, zumindest einen Teil unserer Sonntagskultur zu bewahren. Deshalb werden auch weiterhin sonntags um 10 Uhr die Glocken von St. Nicolai Sarstedt wie gewohnt läuten und mit dem Läuten zur häuslichen Andacht und zum Gebet einladen.

Das Läuten soll Einladung sein, sich sonntags um 10 Uhr bewusst Zeit zu nehmen für einen Moment der Besinnung.

Für all diejenigen, die sich in diesem Moment der Besinnung leiten lassen wollen, bietet der Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt eine kleine Andacht, die jeder für sich oder auch mit der Familie zu Hause feiern kann. Mit Gebet, Gesang und innerer Einkehr. Und in dem Wissen, das man gerade in diesem Moment nicht allein ist, weil viele andere im Kirchenkreis ebenfalls die Glocken hören und sich darauf besinnen, dass man nicht allein ist.

Der Herr sei mit uns…

Das wünschen Ihnen und Euch
der Kirchenvorstand St. Nicolai,
Pastorin Christiane Schiwek und
Pastor Matthias Fricke Zieseniß

Für all diejenigen, die einen persönlichen Gesprächspartner benötigen, sind Pastorin Christiane Schiwek und Pastor Matthias Fricke-Zieseniß jederzeit die richtigen Ansprechpartner.

Und wer möchte, dass sie bestimmte Anliegen als Fürbitte im Gebet in den Kirchen vor Gott bringen, der wirft diese Bitten entweder in die Briefkästen an den Gemeindebüros oder schreibt eine E-Mail. Die Bitte findet Gehör.

Christiane Schiwek
Pastorin Christiane Schiwek
Tel.: 05066-6 97 68 04

Matthias Fricke Zieseniß 2
Pastor Matthias Fricke-Zieseniß
Tel.: 05066-73 21