Gewalt und Krieg

Nachricht 23. April 2017

Vortrag zur Positionierung der evangelischen Kirche

Männerarbeit_Logo
Bild: Karsten Harms

Am Montag, dem 8. Mai 2017 lädt die Gruppe „Männerarbeit“ des ev. Gemeindeverbunds Sarstedt um 20.00 Uhr zu einem Vortragsabend ein. Lutz Krügener, Beauftragter Friedensarbeit im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und ehemaliger langjähriger Pfarrer der St. Nicolai Gemeinde Sarstedt referiert zum Thema „Was kann getan werden gegen Gewalt und Krieg? Wie positioniert sich die evangelische Kirche?“ und wird mit den Männern in eine sicherlich anregende Diskussion eintreten.
Am 5. Mai 2017 wird sich die Synode der evangelischen Kirche zum zweiten Mal mit dem Thema befassen und so Lutz Krügener wird mit seinem Vortrag ganz aktuelle Kirchenpolitik vermitteln.
Der Eintritt ist frei, Getränke werden zu einem Kostenbeitrag angeboten. Die Veranstaltung findet statt im Kirchraum des Paul-Gerhardt-Gemeindezentrums, Paul-Gerhardt-Str. 2.

Eine Voranmeldung bei Michael Jahnke, T. 05066-659469, erleichtert die Planung.

Hier geht es zur Seite der Männerarbeit
Michael Jahnke
Tel.: 05066 6 59 46